Ratschläge von WIDMER UMZÜGE BERN – Umzugsfirma in Bern zur Optimierung Ihrer Umzugskosten

Wenn Sie Ihren Umzug nach Bern vorbereiten, könnten Sie versucht sein, dies allein zu tun, um die Kosten zu begrenzen Als Profi und Amateur riskieren Sie, Ihren Umzug zu komplizieren, indem Sie bestimmte Verfahrensfehler machen, die zu zusätzlichen Kosten wie Geldstrafen führen. Anstatt Ihre Umzugskosten zu optimieren überschreiten Sie das geplante Budget. In diesem Artikel erklärt WIDMER UMZÜGE BERN – Umzugsfirma in Bern Ihnen die Notwendigkeit der Intervention eines Fachmanns, um keine zusätzlichen Kosten zahlen zu müssen.

Ratschläge von WIDMER UMZÜGE BERN  - Umzugsfirma in Bern zur Optimierung Ihrer Umzugskosten
Ratschläge von WIDMER UMZÜGE BERN  – Umzugsfirma in Bern zur Optimierung Ihrer Umzugskosten

Definieren Sie ein genaues Budget für jede Phase des Umzugs nach Bern.

Um Ihre Umzugskosten in Bern zu optimieren, ist es ratsam, ein Budget zu erstellen und es einzuhalten. Auch wenn Sie die Kosten nicht senken können, Zumindest werden Sie das geplante Budget nicht überschreiten. Wenn Sie es festlegen, geben Sie die Aufgaben für jede Phase Ihres Umzugs an, um die genauen Ausgaben z ermitteln, zumindest für die Phasen, die möglicherweise mehr Ausgaben verursachen. 

Demontage / Zusammenbau der Möbel

Der Montageschritt verursacht bei korrekter Ausführung keine großen Kosten: Demontage und Zusammenbau aller Möbelstücke nach einer genauen und eindeutigen Reihenfolge für jedes Möbelstück ist recht schwierig Erinnern Sie sich an jedes Detail der Bearbeitungssequenzen. Um sie nicht zu vergessen, zeichnen Sie sie auf Video auf. 

In diesem Fall vermeiden Sie höhere Ausgaben, indem Sie beschädigte Möbel ersetzen, die durch unsachgemäße Montage unbrauchbar geworden sind. Keine Montagefehler durch einen professionellen Umzugsfirma! So sind Sie vor den zusätzlichen Kosten für die Erneuerung Ihrer beschädigten Möbel geschützt.

Verpacken und Verpacken von Dingen

Für diesen Schritt werden viele Kartons benötigt, um alle Ihre Sachen zu verpacken. Sie sind jedoch auf dem Markt sehr teuer, insbesondere in großen Mengen. Wenn Sie einen Fachmann anrufen von dem Umzug wird er Ihnen die Kisten kostenlos zur Verfügung stellen. 

Außerdem ist viel Erfahrung erforderlich, um Ihre Sachen richtig zu verpacken. Andernfalls besteht die Gefahr, dass einige davon beschädigt werden, insbesondere während des Transports. Auch hier kann der Fachmann richtig damit umgehen und benötigt weniger Zeit, um dies zu tun. . 

Laden in den Transport-LKW

Für den Ladeschritt müssen Sie zuerst das genaue Volumen aller zu bewegenden Gegenstände bestimmen, bevor Sie einen LKW auswählen können, der sie alle auf einer Fahrt aufnehmen kann.

Außerdem müssen Sie beim Laden Ihrer Sachen in den fahrenden LKW alle Verfahrensstandards einhalten. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie nicht nur mit hohen Geldstrafen belegt, sondern können auch mit hohen Geldstrafen belegt werden. Sie ruinieren Ihre Sachen, die Sie ersetzen müssen. Dies bedeutet enorme zusätzliche Kosten, die in Ihrem ursprünglichen Budget nicht vorgesehen sind. 

Der Fachmann ist mit den Verfahrensstandards bestens vertraut, was bei Amateuren nicht oft der Fall ist. Er vermeidet sorgfältig Ladefehler, die zu enormen zusätzlichen Kosten führen.

Lagerhaltung 

Der Lagerungsschritt ist nur erforderlich, wenn Sie nicht sofort in Ihre neue Unterkunft einziehen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Sachen während des Wartens an einem anderen Ort lagern. Suchen Sie ein Lager nicht teuer, sicher und entsprechend Ihren Bedürfnissen verfügbar ist besonders in der Hochsaison ziemlich schwierig. 

WIDMER UMZÜGE BERN – Umzugsfirma in Bern kann Ihnen ein erschwingliches und sicheres Lager zur Verfügun stellen, das Sie je nach Bedarf nutzen können. Wir können Ihnen auch alle zusätzlichen Kosten ersparen, die durch Fehler bei Montage, Verpackung und Verladung entstehen . 

Bereiten Sie Ihren Umzug nach Bern vor

Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zur Optimierung der Kosten Ihren Umzug nach Bern. Bereiten Sie jede Aufgabe in allen Phasen vor, um ihre Erreichung zu erleichtern, vor allem aber, um ein realistisches Budget aufzustellen. Das reicht aus Für einen Unerfahrenen schwierig, weil nur ein Fachmann die Tipps kennt, um einen Umzug effizient vorzubereiten und mögliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden. 

Um Ihnen den Umzug zu erleichtern und den Stress zu reduzieren, bereiten Sie jedes Detail der Operation vor, indem Sie alles im Voraus organisieren (Verwaltungsverfahren und physische Aufgaben).

Der Packschritt ist derjenige, der die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Er erfordert daher mehr Vorbereitung als die anderen. Es ist auch die Zeit, in der Sie Ihre Sachen am wahrscheinlichsten beschädigen. Um Ihren Umzug zu erleichtern und Licht zu bewegen , sortieren Sie Ihre Sachen und verkaufen oder verschenken Sie unnötige Sachen. Wenn Sie Ihre Sachen verpacken: 

  • Markieren Sie Ihre Kartons deutlich und geben Sie an, was sie enthalten, damit Sie die Dinge, die Sie am häufigsten verwenden, problemlos entsorgen können. 
  • Zerbrechliche und wertvolle Gegenstände sollten in Luftpolsterfolie eingewickelt werden, bevor sie in dicke, widerstandsfähige Schachteln gelegt und sichtbarer markiert werden, damit die Mover sie mit größerer Sorgfalt bewegen.
  • Wenn möglich, setzen Sie die losen Teile jedes Möbelstücks zusammen.
  • Verwenden Sie gleich große Kisten und ordnen Sie schwere Gegenstände unten an.

Wenden Sie sich an WIDMER UMZÜGE BERN – Umzugsfirma in Bern, um weitere Ratschläge und Tipps zu erhalten. Rufen Sie uns an! Wir erleichtern Ihnen den Umzug und stellen sicher, dass Sie Ihr Budget nicht überschreiten. Zögern Sie also nicht, uns umgehend zu kontaktieren. Jeder Umzugsservice! Sie können unsere Website konsultieren und uns eine Anfrage für einen Kostenvoranschlag senden, den Sie schnell, kostenlos und unverbindlich erhalten. Wir unterstützen Sie bei all Ihren Verfahren und garantieren unter allen Umständen uneingeschränkte Professionalität.