Welche Unternehmen sollten über Ihre Adressänderung informiert werden? Bissig Umzuege – Umzugsfirma in Zug

Wenn Sie nach Zug ziehen, müssen mehrere Unternehmen über Ihre Adressänderung informiert werden. Dies ist eine der administrativsten Formalitäten Dies ist wichtig, da diese Unternehmen Ihre Adresse für ihre Aktivitäten verwenden. Außerdem muss der Zeitpunkt für die Benachrichtigung festgelegt werden. Andernfalls riskieren Sie Verzögerungen und zahlen beispielsweise die Kosten für die Rücksendung. Um diese unglücklichen Probleme zu vermeiden Situationen, Bissig Umzuege – Umzugsfirma in Zug lädt Sie ein, diesen Artikel zu lesen. Sie listet alle Unternehmen auf, die über Ihren Umzug informiert werden müssen. 

Welche Unternehmen sollten über Ihre Adressänderung informiert werden? Bissig Umzuege - Umzugsfirma in Zug
Welche Unternehmen sollten über Ihre Adressänderung informiert werden? Bissig Umzuege – Umzugsfirma in Zug

Die Unternehmen, die 3 Monate vor dem Umzug nach Zug benachrichtigt werden sollen

Drei Monate vor Ihrem Umzug nach Zug müssen Sie die folgenden Unternehmen informieren:

  • Der Eigentümer Ihrer Unterkunft im Falle einer Vermietung: Als Mieter sind Sie erforderlich, um dies zuerst über Ihre Abreise zu informieren. Organisieren Sie das Inventar zusammen. Auf diese Weise können Sie die erforderlichen Reparaturen durchführen, um Ihre Anzahlung zurückzuerhalten. 
  • Ihr Arbeitgeber: Sie müssen ihn so schnell wie möglich über Ihren Umzug informieren. Daher können Sie ein paar freie Tage beantragen, wenn das Unternehmen dies zulässt.
  • Die Person, die für die Wohnbeihilfe verantwortlich ist, wenn Sie davon profitieren. Sie müssen sich an die verantwortliche Person wenden, die Sie bei der Wohnbeihilfe unterstützt, die Sie erhalten. Es ist nicht nur notwendig, weiterhin davon zu profitieren, sondern er kann es auch Hilfe bei deinem Umzug. 
  • Die Schule Ihres Kindes, falls Sie eine haben: Sie sollten die Schulleitung benachrichtigen, in der Ihr Kind eingeschrieben ist. Vergessen Sie nicht, es erneut in eine neue Schule in der Stadt einzuschreiben, in die Sie umziehen.

Unternehmen, die innerhalb von 2 Monaten nach dem Umzug benachrichtigt werden müssen

Jetzt wurden die Verwaltungsverfahren für den Umzug nach Zug oder anderswo erheblich vereinfacht. Zumal Ihr professioneller Umzugsunternehmen Ihnen helfen kann. In jedem Fall müssen Sie dies verhindern Die folgenden Stellen, deren Adresse Sie ändern werden: 

  • Das Steuerzentrum: Benachrichtigen Sie zuerst die Steuerbehörden. Sie können dies online oder direkt von dem Steuerzentrum aus tun, mit dem Sie verbunden sind.
  • La Poste: Sie müssen La Poste benachrichtigen, damit die Postverfolgung eingerichtet werden kann. Auf diese Weise können Sie Ihre Briefe und Pakete nach Ihrem Umzug nach Zug weiterhin erhalten. Es ist daher ratsam, eine Anfrage für die Postweiterleitung zu stellen Sie können dies direkt bei der Post oder online tun. Besuchen Sie zuerst die offizielle Website der Post, um das Verfahren und die zu zahlenden Gebühren zu erfahren. Wenn Sie sich bewerben, können Sie aus verschiedenen Vertragsarten wählen. einschließlich des Start- und Enddatums der Umleitung. 
  • Versicherung: Dies kann sich auf Gesundheit, Wohnen, zivilrechtliche Haftung, Ruhestand, soziale Sicherheit oder sogar Ihr Fahrzeug beziehen. Die Methode hängt von dem Unternehmen ab, mit dem Sie Ihre Verträge abgeschlossen haben Die Änderung der Adresse kann telefonisch, online, per Post oder direkt bei der Versicherungsgesellschaft erfolgen. 
  • Energieversorger (Strom und Gas): Im Allgemeinen werden die Formalitäten online erledigt. In jedem Fall kündigen Sie zuerst Ihre Energieverträge, die mit der alten Adresse verknüpft sind. Erneuern Sie sie dann für Ihre neue Adresse. 
  • Die Bank: Informieren Sie auch Ihre Bank über Ihre Adressänderung. Dies erfolgt hauptsächlich in der Filiale oder telefonisch. Es liegt an Ihnen, zu prüfen, ob Sie die Bank wechseln oder in derselben bleiben, dies hängt insbesondere davon ab, ob dies der Fall ist arbeitet in Ihrer neuen Stadt oder nicht.
  • Die Graukarte: Informieren Sie die für die Graukarte verantwortliche Stelle, dass Sie nach Zug ziehen werden. Dieses wichtige Dokument muss Ihre genaue Adresse enthalten. Derzeit werden diesbezüglich mehrere Einrichtungen angeboten. Informieren Sie sich auf jeden Fall gut des Verfahrens. 

Wen soll man 15 Tage vor dem Umzug nach Zug benachrichtigen?

Vergessen Sie nicht, 15 Tage bis zu einem Monat vor Ihrem Umzug nach Zug die folgenden Stellen darüber zu informieren, dass Sie Ihre Adresse bald ändern werden:

  • Der Telefonist: Denken Sie daran, Ihre Adresse bei Ihrem Telefonisten zu ändern Kündigen Sie dabei Ihr Abonnement mit letzterem, um die Zahlung einer doppelten Telefonrechnung zu vermeiden. Stellen Sie auf jeden Fall klar, dass Sie die Leitung erst am Tag Ihrer Abreise abschneiden möchten. 
  • Der Internetprovider: Informieren Sie auch Ihren Internetprovider über Ihre Adressänderung. Gehen Sie genauso vor wie bei Ihrem Telefonisten. Vergessen Sie auch nicht, Ihren Vertrag einige Tage vor Ihrer Installation zu verlängern. Dadurch sparen Sie finden Sie sich ohne Verbindung, wenn Sie ankommen. 
  • Das Rathaus Ihrer Abfahrts- und Ankunftsstadt: Wenden Sie sich an das Rathaus Ihrer Abflug- und Ankunftsstadt. Dies ist erforderlich, um eine Parkerlaubnis zu erhalten.
  • Ihr behandelnder Arzt: Sagen Sie Ihrem behandelnden Arzt, dass Sie umziehen werden. Auf diese Weise können sie Sie an einen ihrer Kollegen in Ihrer neuen Stadt verweisen. Dies erleichtert die Übertragung Ihrer medizinischen Nachsorge.
  • Andere Anbieter: Dazu gehören Zeitungen, Kabel, Lieferungen oder andere Abonnements, die Sie zu Hause erhalten.

Erleichtern Sie Ihren Umzug mit Bissig Umzuege – Umzugsfirma in Zug! Wir kümmern uns um die Vorbereitungen, die Verwaltungsformalitäten und alle Aufgaben im Zusammenhang mit Ihrem Umzug. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren! Sie können auch unsere Website besuchen und senden Sie uns eine Anfrage für ein Angebot, das Sie schnell, kostenlos und unverbindlich erhalten. Wir unterstützen Sie bei all Ihren Verfahren und garantieren unter allen Umständen einwandfreie Professionalität.

Primärquelle