Umzug nach Bern

Die 7 wesentlichen Punkte, die für einen Umzug zu beachten sind

DIY kann zu einer der frustrierendsten Operationen der Welt werden. Wenn Sie umziehen müssen, aber kein großes Budget haben, sollten Sie daher eine Reihe von Schritten unternommen, um Stress und Verwirrung zu vermeiden. Wenn Sie geduldig sind und eine effektive Methode befolgen, möglicherweise mit Unterstützung von Freunden oder Verwandten, können Sie schnell und schmerzlos selbst handeln. Aber wie geht es weiter? Lass es uns gemeinsam herausfinden.

Dienstverbindung anfordern

Sobald Sie in Ihrer neuen Unterkunft angekommen sind, ist es hilfreich, die Grundversorgung wie Wasser und Strom sofort zur Verfügung zu haben. Vergessen Sie zu diesem Zweck nicht, die zuständigen Behörden vorab über Ihr neues Zuhause zu informieren, damit Gas, Strom, Internet und Wasser bei Ihrer Ankunft bereits angeschlossen und voll funktionsfähig sind. Auf diese Weise können Sie Ihren Umzug den ganzen Tag über fortsetzen, auch nachts, während Sie sofort in Ihrer neuen Wohnung bleiben.

Fragen Sie im Voraus nach Wasser-, Strom- und Hausanschlüssen.

Bitten Sie Ihre Freunde rechtzeitig um Hilfe

Wenn Sie sich dazu entschließen, selbstständig umzuziehen und daher keine Agentur zu beauftragen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass sich die Übertragungszeit von Möbeln und Kisten verlängert, wenn Sie dies alleine tun. Deshalb ist es hilfreich, frühzeitig ein Team aufzubauen, das sich aus vertrauenswürdigen Personen zusammensetzt, die Ihnen bei Ihrem Umzug helfen können. Am Ende der Operation müssen Sie sich bei denen bedanken, die Ihnen geholfen haben: Sie können dies mit kleinen Token-Belohnungen tun, sie zum Abendessen einladen oder eine Party zu ihren Ehren in Ihrem neuen Zuhause veranstalten.

Befreien Sie sich von all den Dingen, die Sie nicht mehr brauchen

Ein Umzug ist auch eine großartige Gelegenheit, um eine Bestandsaufnahme der Dinge vorzunehmen, die im alten Haus wirklich nützlich sind und einen Umzug in das neue Zuhause wert sind. Sie müssen es dann aussortieren, die Kleidung, Gegenstände, Möbel und Utensilien priorisieren, die wirklich wichtig sind, und über den wirklichen Nutzen des Überflüssigen nachdenken. Diese können dann weggeworfen werden (indem sie verschenkt, verkauft oder weggeworfen werden), wodurch die Bewegung leichter und weniger anstrengend wird.

Wie schützt man Möbel während eines Umzugs?

Nachdem Sie die Liste der Dinge definiert haben, die Sie mitnehmen möchten, müssen Sie alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Möbel und zerbrechlichere Gegenstände während des Transportvorgangs zu schützen. Wenn sie zerlegt werden können, sollten Sie alle Möbelstücke mit Schutzpapier umwickeln und die Verpackung dann mit Klebeband sichern. Empfindlichere Gegenstände wie Lampen oder Elektrogeräte können ebenfalls in Decken eingewickelt werden, um sie während des Transports besser zu schützen.

Wie bereite ich die Kisten für den Umzug vor?

Wenn Sie alleine umziehen möchten, benötigen Sie einen guten Vorrat an Pappkartons aller Größen. Sie können sie in jedem Supermarkt, Lager oder Markt bestellen und erhalten sie häufig kostenlos. Für teurere, schwerere und gleichzeitig zerbrechlichere Gegenstände können Sie spezielle Schachteln mit verstärktem Boden und Griffen kaufen, Optionen, die eine größere Sicherheit für Ihre Waren gewährleisten. Zusätzlich zu den Schachteln sollten Sie eine gute Klebebandration für die Verpackungen (z. B. schwarz), eine große Menge Zeitung zum Einwickeln des Inhalts, Etiketten zum Anbringen auf den Behältern und Markierungen in verschiedenen Farben erhalten Katalogisieren Sie den Inhalt von Paketen. Letzteres ist von grundlegender Bedeutung, um den Zeitverlust zu begrenzen.

Wie packe ich die Teller und Gläser?

Besondere Aufmerksamkeit sollte Platten, Gläsern und im Allgemeinen allen Glas- und Keramikgegenständen gewidmet werden. Für Gläser und dergleichen (Karaffen, Krüge, Gläser) ist es nützlich, Kisten mit der « Waben » -Struktur zu erhalten, die kleine Fächer hat, in denen Sie die Gegenstände platzieren können. Auf diese Weise begrenzen Sie den Aufprall zwischen den Linsen und minimieren so das Risiko, dass sie brechen. Sie können die Teller in eine Zeitung einwickeln und in kleinere Schachteln legen, um das Risiko einer Beschädigung zu verringern.

Das fahrbereite Fahrzeug

Das am besten geeignete Fahrzeug für eine Bewegung ist offensichtlich der Van. Wenn dieses Fahrzeug nicht vorhanden ist, müssen Sie daher mehrere Fahrten mit dem Auto organisieren, insbesondere wenn es keinen großen Kofferraum hat. Die Verwendung des Lieferwagens erfordert jedoch mehr Sorgfalt: Erstens müssen Möbel und Kisten mit Seilen und Gurten sicher im Inneren gesichert werden. Sie sollten so viel wie möglich versuchen, um die Bildung übermäßiger Zwischenräume zwischen Objekten zu vermeiden, die mit plötzlichen Bewegungen kollidieren können. Schließlich sollte der Fahrer des Fahrzeugs sehr vorsichtig fahren und plötzliches Bremsen oder Beschleunigen vermeiden.